Porzellanstudio Glashagen 2018

 

 

10.- 11. März 2018 Tag der offenen Töpferei 10- 18 Uhr in Glashagen www.tag-der-offenen-toepferei.de

19.- 21. Mai 2018 Kunst:Offen 2018 zu Pfingsten Sa- Mo 10- 18 Uhr in Glashagen www.auf-nach-mv.de

2.- 3. Juni 2018 12. Greifswalder Töpfermarkt Sa 10- 18 Uhr So 10- 17 Uhr auf dem historischer Marktplatz in Greifswald

14.- 15. Juli 2018 Pöttermarkt vör St. Nikolai Sa 10- 18 Uhr So 11- 17 Uhr an der St. Nikolaikirche Wismar www.kaso-wismar.de

15.- 16. September 2018 KUNSTMARKT am Darß- Museum Sa-So 10- 18 Uhr im Ostseebad Prerow www.ostseebad-prerow.de

20.- 21. Oktober 2018 TÖPFERMARKT in Halle Sa 10- 18 Uhr So 11- 18 Uhr in Halle an der Saale www.halle.de

10.- 11. November 2018 REGIO- und DESIGNMARKT im Ratzeburger Kreismuseum  Sa 12-18 Uhr So 10-17 Uhr in Ratzeburg www.regiodesign.jimdofree.com

1.-2. Dezember 2018 ADVENT im Grauen Kloster des Pommerschen Landesmuseums Sa 10-18 Uhr So 10-17 Uhr www.pommersches-landesmuseum.de

14.- 16. Dezember 2018 ADVENTSAUSSTELLUNG in der Akzente Galerie in Wismar Fr 15-18 Uhr Sa u So 11-18 Uhr www.akzente-wismar.de

 

Stand: November 2018

 

 

Akzente2018 Xmas Front

 

Die AKZENTE Galerie Wismar lädt vom 14.- 16. Dezember 2018 zur Adventsausstellung ein.

Neben Schmuck von Regina und Anna Kaufmann, Holzmöbeln und -skulpturen von Norbert Asmuß und textiler Bekleidung, sind Regina und Lisa Kaufmann aus Glashagen zu Gast. Weitere Informationen unter: www.akzente-wismar.de

Herzlich Willkommen!

AKZENTE Galerie Wismar
Lübsche Str. 46
23966 Wismar 

Fr 14. Dezember 15- 18 Uhr
Sa 15. Dezember 11- 18 Uhr
So 16. Dezember 11- 18 Uhr

 

KUNSTORT GLASHAGEN - Viel Kunst und Kultur an einem Ort! Glashagen hat für 6 Werkstätten und Ateliers eine gemeinsame Homepage: www.kunstort-glashagen.de  

 

 

Skizze Anfahrt Kunstort

 

 

In der Endmoränenlandschaft südlich von Bad Doberan und in unmittelbarer Nachbarschaft zum wild romantischen Quellental liegt die Ausbausiedlung von Glashagen. Die Zisterziensermönche des Doberaner Klosters betrieben in dieser Gegend die erste Glashütte Mecklenburgs. Neben der Bezeichnung Glashutten findet sich im Jahre 1273 die erste urkundliche Erwähnung eines Ortes Glashaghen.

In den 1980er Jahren begannen Künstler und Kunsthandwerker die Abgeschiedenheit des Ortes zu ihrem Lebens- und Arbeitsrefugium zu machen. Heute finden Besucher im KUNSTORT GLASHAGEN eine Töpferei, eine Glashütte, ein Porzellanstudio und eine

Werkstatt für Möbel aus Treibholz. Im Ort arbeiten eine Malerin, ein Fotograf und eine Performancekünstlerin.

Wir laden sie ein zum Besuch unserer Werkstätten. Sie haben Gelegenheit, die Künstler bei der Arbeit zu erleben, den spannenden Entstehungsprozess unverwechselbarer Kunststücke zu verfolgen und in den Galerien ihr persönliches Kunstwerk zu entdecken. Nach einem Spaziergang im idyllischen Quellental können sie sich im Café stärken und den Skulpturenpark besuchen.



 

Die Stadt Bad Doberan hat eine neue Webseite! Eine Wanderung führt direkt zu uns, in den Kunstort Glashagen: http://bad-doberan-heiligendamm.de/ausfluege-aktivitaeten/wandern.html

Außerdem finden wir im Urlaubsmagazin und Gastgeberverzeichnis 2017/2018 Bad Doberan-Heiligendamm Erwähnung: http://bad-doberan-heiligendamm.de/gastgeber-gastronomie/katalog.html

  

IMG 7575